Warum Übersetzer(innen) Kommentare in der Übersetzung mitliefern

Kommentare gehören dazu Wie schön es doch wäre, wenn sich ein Übersetzungsauftrag mit zwei E-Mails erledigen ließe! Mit der ersten schicken Sie den Text zur Übersetzung raus und mit der zweiten erhalten Sie eine druckfertige Übersetzung zurück. Tatsächlich gestaltet sich der Ablauf manchmal anders.

weiterlesen

Wie die Zielgruppe die Gestaltung der Übersetzung beeinflusst

Der Erfolg einer Marketingübersetzung misst sich daran, wie gut sie die ihr gesetzten Ziele erreicht. Hat sie die Anzahl der Interessenten für ein Produkt erhöht? Hat sie potenzielle Kunden dazu bewegt, sich für eine Kampagne oder einen Newsletter zu registrieren? Hat sie das Alleinstellungsmerkmal Ihres Angebots ins Gespräch gebracht?

weiterlesen

Warum Ihre Zielgruppe lieber nicht die ganze Welt sein sollte

Wer es allen recht machen will, kann oft keinen zufriedenstellen. Dieser Grundsatz gilt auch für Marketingkampagnen. Versuchen Sie nicht, nur aus der Befürchtung heraus, dass Sie sonst mögliche Kunden verprellen, die breite Masse anzusprechen. Zielführender ist es, Sie beschränken sich auf eine Gruppe von potentiellen Kunden – eine, die hochwahrscheinlich an Ihrem Angebot interessiert sein wird.

weiterlesen

Kulturelle Unterschiede ganz konkret: Wie wir argumentieren

Unser kultureller Hintergrund bestimmt wesentlich, wie wir über Sachverhalte nachdenken und Informationen präsentiert bekommen wollen. Wir lernen es bereits als Kinder und alle um uns herum teilen diese Herangehensweise. Da kann man schnell aus den Augen verlieren, dass andere Kulturen nicht identisch vorgehen müssen.

weiterlesen

Wie berechnet sich ein Liefertermin?

Vielleicht kennen Sie die Situation: Übersetzungen müssen häufig so schnell wie möglich erledigt werden und Sie als Kunde wollen möglichst sofort erfahren, zu welchem Zeitpunkt Sie mit der Übersetzung rechnen können. Verbindliche Liefertermine lassen sich jedoch nur schwer bestimmen, wenn der konkret zu übersetzende Text noch nicht vorliegt. Das liegt daran, dass viele Faktoren die Bearbeitungszeit einer Übersetzung bestimmen. Übersetzerseitige Faktoren Übersetzungsgeschwindigkeit: Erfahrene Übersetzer und Übersetzerinnen können in ihren Fachgebieten circa 2.000 bis 3.000 Wörter pro Arbeitstag übersetzen (circa 8

weiterlesen

Bildnachweis: Annie Spratt, Unsplash

Guckloch Blog: Einblicke in die Welt der englischen Übersetzung und Transkreation

Wie können Sie schneller und einfacher Übersetzungen in Auftrag geben und verarbeiten? Hilfreiche Tipps und Hinweise für Menschen mit Übersetzungsbedarf und Menschen, die Englisch als Fremdsprache im Berufsalltag nutzen.

Kategorien