Webschau Februar 2017

Webschau Februar 2017: die besten Artikel und Berichte

Interessante und empfehlenswerte Online-Beiträge des letzten Monats zu den Themen Kundenkommunikation (in der Fremdsprache), Marketing, Rechtliches und Wirtschaftliches sowie Fundstücke zu den eher menschlichen Seiten des Auslands.

Kommunikation, Sprache und Übersetzung

Über interkulturelles Marketing in Deutschland – Sonja App, Mit interkulturellem Marketing neue Zielgruppen erschließen

Über sinnlosen Content – Horizont, 74 Prozent aller Marken weltweit sind überflüssig

Über sinnvolle Social-Media-Strategien – PR Doktor, Der neue große Social Media Check

Über gute Webtexte – Christa Goede, Auf den Inhalt kommt es an: 11 Erfolgs-Tipps für Deine Website

Nützliches und Wissenswertes

Über die Wichtigkeit von interkulturellem Gespür – Readwrite, Why Do Major American Corporations Struggle in China?

Kurioses und Bemerkenswertes

Über die Vorteile von Mehrsprachigigkeit – Zeit Online, Parlez-vous italiano very well?

Bonus: Ein Wortspiel für Englischprofis

Um 30.000 Twitter-Follower zu feiern, hat Haggard Hawks ein neues Wortspiel kreiert, das starke Nerven und profunde Englischkenntnisse verlangt. Wer kann das richtige Wort mit 6 Buchstaben bestimmen, dass aus 2 Worthälften mit je 4 Buchstaben 2 vollständige Wörter macht. Die ersten 3 Buchstaben vollenden die erste Worthälfte und die letzten 3 bilden den Anfang der zweiten Worthälfte. Gegen die Zeit spielen Sie natürlich auch! Teuflisch schwer und sehr amüsant! Wer Blut geleckt hat, findet auf der Seite noch weitere englische Wortspiele.

PS Letzte Woche war ich auf der ELIA Together 2017 Konferenz in Berlin. Diese Veranstaltung der European Language Industry Association ist der besseren und produktiven Zusammenarbeit zwischen freiberuflichen Übersetzern und Übersetzungsbüros gewidmet. Mehr dazu gibt es nächste Woche hier auf dem Blog.


Vielleicht sind auch diese Artikel für Sie interessant:

Else Gellinek ist Deutsch-Amerikanerin, bilinguale Linguistin und Übersetzerin mit Schwerpunkt auf Marketing und Unternehmenskommunikation sowie Lektorin für Englisch als Fremdsprache. Im Guckloch Blog gewährt sie Kunden Einblicke in Übersetzungsvorgänge und Aspekte der Übersetzungsqualität. Sie ist davon überzeugt, dass sowohl Kunden als auch Übersetzer davon profitieren, wenn die geheimen Vorgänge im Kopf des Übersetzers transparent gemacht werden.

In Verbindung treten

Kommentar hinterlassen