Webschau April 2017

Webschau April 2017: die besten Artikel und Berichte

Interessante und empfehlenswerte Online-Beiträge des letzten Monats zu den Themen Kundenkommunikation (in der Fremdsprache), Marketing, Rechtliches und Wirtschaftliches sowie Fundstücke zu den eher menschlichen Seiten des Auslands.

Kommunikation, Sprache und Übersetzung

Über die richtige Übersetzung von “Impressum” bei mehrsprachigen Websites – allcodesarebeautiful, Impressum auf Englisch? Warum “Imprint” für Deine Website die falsche Übersetzung ist.

Über Kommentare in Übersetzungen – Anke Betz, Immer diese Kommentare

Kurioses und Bemerkenswertes

Über Amerika-Liebhaber in Europa und Deutschland-Nostalgie in den USA – Broadly, Photos of the geographically and culturally confused

Über die explosive Kraft der Wörter in Trumps Amerika (auf Englisch) – New York Times, America’s Uncivil War on Words

Über die Besonderheiten des “Miami English” (auf Englisch) – Atlas Obscura, “Miami English” and the linguistic oddness of South Florida

Bonus: Podcast “Americana für Euch”

3 Amerikaner berichten (in nicht ganz akzentfreiem Deutsch) über historiche und aktuelle Ereignisse. Sie erklären in kurzen Folgen die Welt aus amerikanischer Sicht. Hier können Sie Folgen hören.


Vielleicht sind auch diese Artikel für Sie interessant:.

Else Gellinek ist Deutsch-Amerikanerin, bilinguale Linguistin und Übersetzerin mit Schwerpunkt auf Marketing und Unternehmenskommunikation sowie Lektorin für Englisch als Fremdsprache. Im Guckloch Blog gewährt sie Kunden Einblicke in Übersetzungsvorgänge und Aspekte der Übersetzungsqualität. Sie ist davon überzeugt, dass sowohl Kunden als auch Übersetzer davon profitieren, wenn die geheimen Vorgänge im Kopf des Übersetzers transparent gemacht werden.

In Verbindung treten

Kommentar hinterlassen