Sprachrausch BlogGuckloch: Wissenswertes für Kunden

Übersetzern auf die Finger geschaut.

Sprachwandel: Ab wann dürfen neue Sprachformen in Übersetzungen verwendet werden?

Ein neues Pronomen hält in amerikanischen MedienEinzug In Sprachen tut sich stets etwas! Ein aktueller Fall ist das englische Pronomen “they”. Für alle, die mit weniger Interesse als ich sprachliche Diskussionen in der Presse verfolgen: “they” wird im Englischen zunehmend neben der gewohnten Funktion als Personalpronomen der 3. Person Plural auch als Pronomen der 3. Person Singular benutzt. So vermeiden Sprecher, sich auf das Gender der Bezugsperson festlegen zu müssen.

weiterlesen

Webschau März 2017

Webschau März2017: die besten Artikel und Berichte Interessante und empfehlenswerte Online-Beiträge des letzten Monats zu den Themen Kundenkommunikation (in der Fremdsprache), Marketing, Rechtliches und Wirtschaftliches sowie Fundstücke zu den eher menschlichenSeiten des Auslands.

weiterlesen

Checkliste Übersetzung: schneller Angebote einholen und Aufträge vergeben

Möchten Sie eine Übersetzung in Auftrag geben? Diese Informationen benötigen Ihre Übersetzer Neue Kunden sindmanchmal überrascht, wie viele Angaben sie mir idealerweise geben sollen, wenn sie gerne eine Übersetzung in Auftrag geben bzw. dafür ein Angebot einholen möchten. Nutzen Sie diese kurze Übersicht, um sicher zu stellen, dass Sie schon die notwendigen Informationen bereithalten.

weiterlesen

Buchbesprechung: The devil lies in the detail: Lustiges und Lehrreiches über unsere Lieblingsfremdsprache

Bekannt aus der Spiegel-Kolumne “Fluent English” Werden die Tage etwas länger, sehnt sich der Geist nach leichterer Lektüre. Diese Woche habe ich Peter Littgers Buch im Gepäck, worin er mit sanftem Humor typische deutsche Schnitzer im Englischen auf die Schippe nimmt. Wie der schöne Stempel auf dem Cover bescheinigt gibt es ein ziemlich deutsches Englisch – eben “English made in Germany”. Warum sollten Sie dieses Buch lesen? Haben Sie spontan genervt die Augen verdreht und sich gefragt, warum manein Buch

weiterlesen

Guckloch Blog

Kommunizieren Sie schriftlich auf Englisch , obwohl Deutsch Ihre Muttersprache ist?

Auf dem Guckloch Blog finden Sie Hilfestellungen zu Deutsch-Englisch-Übersetzungen sowie berufliches und akademisches Schreiben in der Fremdsprache.

Sie erhalten hier das Rüstzeug, Ihre Schreib- und Übersetzungsprozesse effizienter und gewandter zu gestalten. Umso früher können Sie sich über das fertige englische Ergebnis freuen!

Möchten Sie etwas über das Übersetzen oder das Verfassen von englischen Texten wissen? Dann schreiben Sie mir gerne!

Kategorien